Zum Inhalt springen

Wir machen es einfach in Vussem, mach mit!

Last updated on 17/04/2021

Es ist was kaputt gegangen?
Ihr habt eine gute Idee, wie man im Ort das eine oder andere verschönern kann?
Wir pflegen gemeinsam die eine oder andere Stelle im Ort?

Nicht immer reicht ein Anruf bei der Stadt, damit bei uns in Vussem alles erledigt wird.
Der Bauhof ist nicht üppig mit Mitarbeitern besetzt und die Aufgaben für sie sind sehr vielseitig.
Daher kommt es dort auch schon mal zu Engpässen.
Der Rasen im Sommer zum Beispiel wächst in allen Orten gleich schnell und es kann nicht überall gleichzeitig gemäht werden.
Auch das Geld sitzt nicht locker, nicht immer kann die Stadt sich große Ausgaben leisten.
Ein Zuschuss zum Material oder die Stadt zahlt das Material und wir bringen aus unserm Vussem die Eigenleistung zum Aufbau und der Pflege für eine gute Iden geht aber oft.

Wer hat Lust gemeinsam mit mir ein paar Stunden pro Monat etwas für unser Dorf zu tun?
Im Sommer etwas mehr, im Winter weniger. Dabei soll dann auch der gemütliche Teil nach der Arbeit nicht zu kurz kommen.

Bitte meldet euch bei mir. Ich sammle die Namen.
Starten möchte ich im April oder Mai 2021, wenn Corona uns dann läßt.


Ein Kommentar

  1. Dieter Kaye Dieter Kaye

    Ich finde das ist eine gute Sache, wenn sich genügend Helfer finden und ehrenamtlich etwas für den Erhalt und die Verschönenrung von Vussem zu
    leisten. Eine Aufgabe für mich ist schon mal der Ruheplatz „Unter dem Bäumen“
    im Harter Weg. Da werde ich im März mal mit Restaurierung der Bänke und des Tisch beginnen und die Platz für Wanderer wieder etwas einladender gestalten.
    Kein Hingucker ist übrigens auch der Sitzplatz am Bach / IHZ. Wenn man den mit dem Ortseingang Eiserfey vergleicht, dann gute Nacht. Da wäre auch eine ansprechendere Lösung, evtl. auch an anderer Stelle, angesagt.
    So, Ärmel hoch und ran an den Speck….Auf gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.