Zum Inhalt springen

Hochwasserschutz am Sportplatz

Mittlerweile gibt es ja schon bei einem Starkregen Probleme mit dem Hochwasser. Zuletzt wieder passiert in der Titusstrasse bis zur Ecke Holzheimer Weg in Vussem. Dabei war die Strasse wieder überflutet und in ein Haus ist Wasser gelaufen.

Jetzt ist die Idee geboren ein Regenwasserauffangbecken auf dem Sportplatz zu bauen. Die Stadt Mechernich hat ihre Pläne mit dem Vorstand des TSV und mir als Ortsbürgermeister besprochen.

Das Regenwasserbecken soll auf dem hinteren Teil des Sportoplatzes entstehen. So, dass auf dem vorderen Bereich noch zwei Kleinfeld Plätze für das Fussballtraining und Spiele erhalten bleibt.

Grundsätzlich eine Idee, die der TSV und ich sehr befürworten. Hochwasserschutz an den Stellen, wo er benötigt wird. Dabei sollen besser relativ schnell kleinere Maßnahmen umgesetzt werden könne, als eine Große auf die man 20 Jahre wartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.